Staatliche Regelschule Lichtetal


Elternbrief zur Fortsetzung des Präsenzunterricht am 02.06.2021

Videokonferenzen 31.05. / 01.06.

Regeln bei Konferenzen:

Videokonferenzen 17.5. bis 20.05.:

Unterricht für die Klasse 10 vom 17.5. bis 20.05.


Freie Tage im Mai:

Donnerstag, 13.05.2021, Himmelfahrt (Feiertag) 
Freitag, 14.05.2021, Ferientag 
Freitag, 21.05.2021,1.unterrichtsfreier Tag 
Montag, 24.05.2021, Pfingstmontag (Feiertag) 
Dienstag, 25.05.2021, 2. unterrichtsfreier Tag 
Mittwoch, 26.05.2021, 3. unterrichtsfreier Tag


Übersicht Videokonferenzen Schulwoche 30:

Übersicht Videokonferenzen Schulwoche 29:

Liebe Eltern,

aufgrund der „Bundes – Notbremse“ bleiben Schulen bei einem Inzidenzwert über 165 weiterhin geschlossen. Wie im Elternbrief vom 19.04.2021 beschrieben, werden die Abschlussklassen in der Schule unterrichtet und Notbetreuung angeboten. Die Zugangsbedingungen zur Notbetreuung wurden gelockert.

Die Schule darf nur betreten, wer sich zwei Mal wöchentlich unter Aufsicht selbst testet (in der Regel montags und donnerstags) oder ein gültiges (nicht älter als 3 Tage) negatives Testergebnis eines Schnell- oder PCR – Testes vorweist.

Andernfalls werden Schüler*innen ins häusliche Lernen versetzt. Die Pflicht zur Teilnahme an Leistungsüberprüfungen bleibt weiterhin bestehen. Die Nichtgetesteten werden separat geprüft.

Für den Schulbesuch gelten die AHA – Regeln, alle Beteiligten tragen eine MNB.

Da die Lehrer*innen zwischen Präsenz- und Distanzunterricht wechseln, ist Videounterricht eine organisatorische Herausforderung. Die Regelschule „Lichtetal“ bemüht sich, jeder Klasse im Homeschooling eine Unterrichtsstunde am Tag als Videounterricht anzubieten, u. U. auch nachmittags. Arbeitsaufträge – oftmals auch über einen längeren Zeitraum – finden Sie in der Thüringer Schulcloud. „Gastlehrer“ (Frau Jäger, Frau Zimmermann, Herr Schott) können nur über den Button TEAMS mit den Schülern kommunizieren. Bitte schauen Sie auch dort. An einer Lösung arbeitet das Ministerium.

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihrem Kind den Zugang zur digitalen Technik ermöglichen. Sollten Fragen oder Probleme auftreten, kontaktieren Sie uns auf den bekannten Wegen. Der Verantwortliche für das häusliche Lernen ist Herr Dr. Koch.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft. Der Frühling ist da, bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung der RS „Lichtetal“

——————————————————————————–

Liebe Eltern,

laut Allgemeinverfügung des Landkreises Sonneberg Nr. 3/2021 und 4/2021 werden die Schüler im Kreisgebiet ab Mittwoch, 21. April 2021, ins häusliche Lernen versetzt. Damit soll das zunehmend diffuse Infektionsgeschehen im Landkreis Sonneberg eingedämmt werden.

Nur die Abschlussklassen und eine Notbetreuung werden in der Schule unterrichtet. Die Notbetreuung ist ausschließlich für die 6. Klassen vorgesehen und für Kinder mit Förderbedarf. Da wir Kinder verschiedener Klassen zusammen betreuen, bedarf es eines Selbsttestes in der Schule, um eine Ansteckungsgefahr zu minimieren. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr Kind in die Notbetreuung (7:30 Uhr – 12:00 Uhr) schicken müssen.

Alle anderen Kinder lernen zu Hause. Die Aufgaben sind wie bereits gewohnt auf der Schulcloud zu finden, zu bearbeiten und bis zum geforderten Termin zurückzuschicken.

Sollten zu Hause nicht die notwendigen technischen Gegebenheiten vorhanden sein, können die Schüler die Aufgaben auch in der Schule ausgedruckt abholen und die Arbeitsergebnisse in die vorbereiteten Klassenkisten werfen.

Diese Allgemeinverfügungen gelten bis zum 04. Mai 2021.

In der Hoffnung, dass der nunmehr dritte Lockdown kurz sein wird, bitten wir Sie um Hilfe bei der Erledigung der Aufgaben Ihrer Kinder.

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung der RS „Lichtetal“

————————————————————-

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Unterstützer der RS „Lichtetal“,

mit Freude können wir mitteilen, dass der Kreistag Sonneberg beschlossen hat, dass unsere Schule weiterhin Bestand haben wird. Voraussetzung dafür ist, dass wir jährlich eine 5. Klasse mit mindestens 20 SchülerInnen bilden können.

Für Ihr Engagement, Ideen, Zeit, Energie, Überzeugungskraft und Unterstützung danken wir Ihnen von ganzem Herzen.

Es grüßt Sie alle

die Schulkonferenz der RS „Lichtetal“

Elternbrief zur Schuleröffnung am 1. März 2021

Anmeldung der Viertklässler an der Regelschule „Lichtetal“ zum Schuljahr 2021/22

Anmeldewoche 1. bis 5. März 2021

Alle wichtigen Informationen zur Schulanmeldung erhalten Sie durch Klicken auf den Aufnahmeantrag, Anhang zum Aufnahmeantrag, den Schulflyer und die Checkliste (siehe unten).

Unser Video gibt Ihnen Einblicke in unseren Schulalltag.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, stehen Ihnen Frau Zimmermann (Schulleiterin) und Frau Matin (Beratungslehrerin) am 22.02.2021 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr telefonisch Rede und Antwort. Eine Voranmeldung zur Telefonsprechstunde ist nicht erforderlich.

Ihre Unterlagen können Sie uns per Email oder Post senden oder zu den genannten Zeiten im Sekretariat abgeben. Das Kind muss nicht anwesend sein.

Dienstag, den 02.03.2021 zwischen 7:30 Uhr und 17:00 Uhr,
Donnerstag, den 04.03.2021 zwischen 7:30 Uhr und 16:00 Uhr und
Freitag, den 05.03.2021 zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Informationen zum Übertritt ans Gymnasium – betrifft Klasse 6 und 10

Aktueller Elternbrief (08.01.2021):

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort können die erledigten Arbeitsaufträge in die Kisten der einzelnen Klassen im Eingangsbereich von Montag – Donnerstag in der Zeit von 07:00 – 15:00 Uhr und am Freitag von 07:00 Uhr – 13:00 Uhr abgelegt werden.

Aktuelle Informationen zum weiteren Ablauf des Unterrichts ab dem 14.12.2020:

Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier:

Elternbrief zum Schuljahr 2020 /2021